Anke von Platen

»Kino. Kiffen. Und die neue Zügellosigkeit.« - darum ging es im Vortrag von Anke von Platen. Mit 20 eigenen Skizzen nahm sie ihre Zuhörer mit auf eine kleine Reise zu einem selbstbestimmten, zufriedenen und erfolgreichen Leben nach Juist in den Strandkorb und zurück in den Berufsalltag. Das Besondere: Eine frische und sehr anschauliche Art, die Dinge auf den Punkt zu bringen.
Anke von Platen ist Expertin für Selbstführung mit Herz und Verstand und weiß, wovon sie spricht. Bevor sie sich 2008 selbständig gemacht hat, arbeitete sie 10 Jahre im Marketing- und Projektmanagement (u.a. HiPP, Mercedes-Benz, start-Ups). Abseits von klassischen und ausgetrampelten Erfolgsthemen motiviert sie nun ihre Teilnehmer mit einer klaren Art, die Themen »Selbstführung« und »Führung« genauso ernst wie die eigenen Projekte zu nehmen.